GM After Work – "Werte-Index Europa" & KANTAR Deutschland

Jens Krüger, Managing Director KANTAR Deutschland stellt als Herausgeber den "Werte-Index" mit Fokus Europa vor. Dabei werden bei einer Weinprobe Gemeinsamkeiten & Unterschiede von Franzosen & Deutschen betrachtet.

Ort

Hamburg

Jacques' Weindepot Winterhude, Mühlenkamp 59, 22303 Hamburg

Veranstalter

German Mittelstand - Kontor Hamburg in Kooperation mit Hambourg Accueil e.V.

Termine

Wed, 27.11.2019, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Achtung!
Aufgrund mehrerer Baustellen in Hamburg-Winterhude ist rund um das Depot mit Staus zu rechnen. Bitte planen Sie für die Anfahrt etwas mehr Zeit ein! Kostenlose PARKPLÄTZE befinden sich hinter der Schranke, die automatisch öffnet. Zum Rausfahren erhalten Sie vom Depot eine Münze. Als Fußgänger oder Fahrradfahrer benutzen Sie bitte den Eingang rechts! Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr s.t. (sine tempore).

Ablauf & Speaker:

18:30 Uhr: Begrüßung (Dauer: 2 Minuten)

18.32 Uhr: Jens Krüger, CEO Kantar Germany, Thema: "Werte-Index" mit Fokus Europa - Unterschiede & Gemeinsamkeiten von Franzosen & Deutschen
(Dauer: 60 Minuten inkl. Fragen & Antworten)

19.32 Uhr: Bei unserer Weinprobe mit Frédéric David wird der Depotinhaber persönlich eine Auswahl von vier Weinen jeweils zwei aus Frankreich und Deutschland zur Verkostung inhaltlich präsentieren und zum Probieren einschänken. (Dauer: 53 Minuten)

20.25 Uhr: Schlusswort, Dank & Veranstaltungshinweise (Dauer: 5 Minuten)

20.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Moderation & Organisation: Andreas Schweizer

Zur Auswahl

Folgende Rotweine:

Baden (Bundesrepublik Deutschland)
SONNENHOF PINOT NOIR 2018 
Kaiserstuhl Qualitätswein
Typus: mittelkräftiger Rotwein
Rebsorte: Pinot Noir
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Geschmack: Das Weingut Sonnenhof nennt ihren Spätburgunder nicht zufällig Pinot Noir, schielt er doch in der Charakteristik zum großen Nachbarn Frankreich. Das Bukett duftet vielfältig nach Sauerkirschen, Preiselbeeren und Himbeeren, alles unterlegt mit einem feinen Kräuterhauch. Am Gaumen wirkt der Wein sehr elegant und vollmundig mit würzig-pikanten Noten, der Nachhall zeigt Klasse und Format. 

Languedoc (République française)

CHÂTEAU DES CRÈS RICARDS Oenothera 2014
Languedoc Appellation d'Origine Protégée
Typus: körperreicher Rotwein
Rebsorte: Syrah, Grenache
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Geschmack: Kirsche und Blaubeere liefern fruchtige Düfte, während Pfeffer und Zimt die Würze beisteuern. Dazu gesellen sich Tabak, Mokka und Johannisbeergelee. Am Gaumen füllig, samtig und mit feinen Röstaromen. Ein eleganter Wein.

Folgende Weißweine:

Württemberg (Bundesrepublik Deutschland)
HERZOG VON WÜRTTEMBERG 2018
Qualitätswein
Typus: fruchtbetonter Weißwein
Rebsorte: Riesling, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Geschmack: Grapefruit, exotische Früchte und grüner Apfel zeichnen das Bouquet aus, während sich der Wein am Gaumen saftig, fruchtig und mit lebendigem Fruchtsüße- Weinsäure-Spiel zeigt. Er passt besonders gut zu asiatisch inspirierter Küche. 

Bourgogne (République française)

CHABLIS La Pierrelée 2016
Chablis Appellation d'Origine Contrôlée
Typus: körperreicher Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Geschmack: Ein sehr klassischer Chablis mit straffer Struktur. Im Bukett dominieren Düfte von reifer Nektarine, getrockneten Aprikosen und Honigmelone, ergänzt mit einem extravaganten Hauch geröstetem Sesam und mineralischen Aspekten wie Muschelkalk. Ein eindrucksvoller Burgunder, ein Chardonnay mit Klasse und Format.

Dazu wird außerdem durch Monsieur David französisches Baguette mit Kuh- und Schafskäse sowie stilles Wasser gereicht.

Kontakt | Ansprechpartner
Dort findet die Veranstaltung statt.
Hier melden Sie sich bitte an.

Der German Mittelstand - Kontor Hamburg vergibt für diesen kleinen exklusiven Kreis 12 Plätze à 15 Euro an Mitglieder vom German Mittelstand und à 18 Euro an Nicht-Mitglieder melden sich bitte bis 27. November 2019, 12 Uhr via E-Mail unter hmbrggrmn-mttlstndntwrk an. Die verbindliche E-Mail-Anmeldung orientiert sich nach der Reihenfolge des Posteingangs. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Exklusiv-Gäste vom German Mittelstand werden vom German Mittelstand via E-Mail persönlich benachrichtigt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen