GMGM: Konflikt als Chance.

Konflikte sind wie Feuer. Voller Energie aber oft schwer zu bändingen. Oft bringen sie uns weiter, oft behindern sie uns unsäglich. Grund genug, das Phänomen Konflikt einmal näher zu beleuchten.

Ort

München

Clublounge Friendsfactory, Leopoldstr. 180

Veranstalter

German Mittelstand

Termine

Fr, 16.11.2018, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr

Konflikte können konstruktiv und destruktiv sein. Wie geht man mit Ihnen um? Wie erkennt man sie? Wie beseitigt man Sie? Wie kann aus Konflikten in Unternehmen mit Hilfe von Wirt- schafts-Mediation eine Win-Win Situationen entstehen?

Immer schneller müssen sich Unternehmen an neue Gegebenheiten und neue Märkte anpassen. Die Mitarbeiter sind dementsprechend gefordert, sich in einer dynamischen, vernetzten und immer komplexeren Welt permanent neu auszurichten, sie werden zu Entscheidungen „gezwungen“, die oft von Unsicherheit geprägt sind. Ist der Druck, schnell und richtig handeln sehr hoch, sind Entscheidungskonflikte vorprogrammiert.
Konflikte liegen im Unternehmen immer dann vor, wenn gegensätzliche, (vermeintlich) unvereinbare Interessen und / oder Handlungen bestehen, die Konfliktbeteiligten glauben Recht zu haben und sie in ihren Ressourcen direkt oder indirekt voneinander abhängen. Solange der Konflikt besteht, wird um eine Entscheidung gerungen, dies kostet zusätzliche Ressourcen und Zeit und damit Geld. Hinzu kommt, einmal etabliert, hat der Konflikt die Tendenz sich zu verstärken. Ungelöste oder auch vermiedene Konflikte verursachen Kosten und werden leicht Teil der Kultur und der DNA eines Unternehmens.

Unser Gast Marcus J. Brüning

"Im Unternehmen muss die Überzeugung verankert werden, dass konventionelles Denken permanent hinterfragt werden darf, Querdenken erlaubt ist und durch Perspektivenwechsel neue Wege gegangen werden können."
Der erfahrene Interimsmanger und Coach Marcus Brüning lässt uns bei diesem Good Morning German Mittelstand Frühstück teilhaben an seinem reichen Erfahrungsschatz. Der gebürtige Münchner absolvierte sein BWL-Studium an der Universität Passau. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Restrukturierung, Change Management und Corporate Finance. Nach neun Jahren im Investmentbanking in München und London ist Marcus J. Brüning seit 2002 als Unternehmensberater (u.a. Partner bei Oliver Wyman und Alvarez & Marsal) und Manager (u.a. Alleingeschäftsführung, CFO) in verschiedenen Branchen (u.a. Nahrungsmittelherstellung, Konsumgüterindustrie, Maschinenbau) tätig.
Marcus J. Brüning ist zertifizierter systemisch-konstruktivistischer Coach (European Business School).

Dort findet die Veranstaltung statt.
Hier melden Sie sich bitte an.

Mitglieder des German Mittelstand e.V. melden sich bitte kostenfrei an über das Clubportal Clubdesk. Sie sollten eine entsprechende Einladung per E-Mail bekommen haben. Bei Fragen bitte gerne wenden an ffcgrmn-mttlstndntwrk

Gäste können sich hier ein Ticket ziehen:

Empfehlen Sie die Veranstaltung gerne weiter.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen