Der Business Club German Mittelstand expandiert nach Hamburg

04. Mär 2019

Erster GM Salon am 12.3.19 im MediaFleet mit Dr. Franz Georg Strauß

Als „Netzwerk.Business.Club“ trägt der 2018 in München gegründete Verein dazu bei, dass sich Mittelständler aktiv vernetzen, deren Geschäfte vom Geist und Werteverständnis ehrbarer Kaufleute geprägt sind. Der „German Mittelstand e.V.“ leistet einen werthaltigen Beitrag zu mehr Wissen, Inspiration und Innovation. Der Vorstand bringt Erfahrungen und persönliche Netzwerke ein, berät und unterstützt bei Unternehmensgründungen und Entwicklung von Geschäftsideen. Gründer des Vereins sind engagierte Persönlichkeiten rund um den Münchner Unternehmer Andreas Keck. In 2019 erfolgt die Expansion des Vereins German Mittelstand in den Norden.

Der „GM Salon“ ist die Launch-Veranstaltung am 12. März 2019 in Hamburg. Der „Kontor Hamburg“ genannte norddeutsche Ableger – unter der Leitung des Unternehmers Thomas Philipp Reiter – lädt ab 18.30 Uhr ins „MediaFleet“ des Hamburger PR-Beraters Wolfgang Raike ein. Der Hauptgast der ersten öffentlichen Veranstaltung trägt einen bekannten Namen: Dr. Franz Georg Strauß, Sohn der Polit-Ikone Franz Josef Strauß und selbst ein markanter Medienunternehmer. Strauß engagiert sich darüber hinaus persönlich für Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und als Vorstand der Marianne Strauß Stiftung für unschuldig in Not geratene Personen.

Wie lebt es sich als Sohn, dessen Vater mehr als 30 Jahre nach seinem Tod omnipräsent und Teil der öffentlichen Diskussion ist? Würde FJS heute noch in unsere Zeit passen? Ist das Erbe des Vaters Würde oder Bürde? Wie beurteilt der Medienunternehmer und Gründervater des lokalen Rundfunks die Entwicklung in diesem Feld? Nur wenige Meter vom früheren Spiegel-Haus in der Hamburger Innenstadt entfernt hat die Person Franz Josef Strauß immer noch eine besondere Brisanz.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen