Marketing im Mittelstand: Mit wenig viel erreichen

26.03.2019
Andreas Keck

Marketing im Mittelstand: Viktoria Schütz, Geschäftsführerin des familiengeführten Unternehmens Deguma-Schütz GmbH, erklärt im Interview ihre Strategie, wie sie es als Mittelständlerin mit kleinem Budget und großem ­Engagement geschafft hat, im Unternehmen ein beispielloses Marketing aufzusetzen. Denn während deutsche Mittelständler in der Qualität und Produktion ihrer Waren international ganz oben mit dabei sind, steht es um Marketing-Expertise meist weniger gut. Das Unternehmen modernisiert und überholt Maschinen verschiedenster europäischer Hersteller aus zweiter Hand und passt diese dem aktuellen Stand der Technik an. Viktoria Schütz ist für das Marketing in ihrem Unternehmen allein verantwortlich, arbeitet aber mit einer Werbeagentur zusammen. Schützes Vater hat schon seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1990 manche Marketing-Maßnahmen ­regelmäßig durchgeführt, hatte dabei jedoch keine konkrete Strategie. Erst im Jahr 2013 entwickelte die Geschäftsführerin eine. Damit ist sie nun äußerst erfolgreich.

Quelle / Autor

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
3094 - 9

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Analytics, welche dazu genutzt werden können, Daten über das Verhalten der Besucher zu sammeln. Diese Daten wiederum helfen uns, uns unser Angebot zu verbessern. Entscheide deshalb bitte, welche Daten wir nutzen dürfen. In jedem Fall versprechen wir einen verantwortungsvollen Umgang damit! Datenschutzinformationen